Die versaute Sekretärin verliebt sich in den gutaussehenden Chef

#1 #2
  Kommentar
  Laden
  Laden


Filminhalt

Tanaka und Riya lieben sich, weil das Unternehmen Romantik verbietet, weshalb sie beide ihre Beziehung geheim halten müssen. Rheas Manager ist ein äußerst höflicher Mann, der Frauen sexuell belästigt. Diesmal bat er sie, mit einer anderen Kollegin auf Geschäftsreise zu gehen. Beide wollten ihre Oberhemden ausziehen, dünne Hemden anziehen und vor ihren Partnern ihre großen runden Brüste zur Schau stellen. Sie hatte keine andere Wahl, als ihnen zuzuhören. Rhea nahm ständig Drogen, betrank sich schnell und schlief ein, da sie nicht wusste, was sie sonst tun sollte. Ihre Kollegen nutzten diese Gelegenheit, buchten ein Hotelzimmer, der Manager nahm sie mit in ein Taxi und ging direkt ins Bett. Als ich aufwachte, sah ich Rhea auf dem Bett liegen, ihr Hemd hochheben, um sie zu küssen, und der Manager wollte gerade einen lutschen und sie küssen. Er nahm auch ein Video auf und drohte, es zu verbreiten, wenn er es nicht respektierte. Riek hatte keine andere Wahl, als ihm zu gehorchen. Den Trost, den er ihr schenkte, konnte ihre Freundin ihr jedoch nicht geben. Er nutzte seine Fähigkeiten und seinen großen Schwanz, um Rhea immer wieder zum Höhepunkt zu bringen. Ihr Körper wurde nach und nach aktiver, jeder Strom der Lust strömte heraus, ihr Geist wollte ihn noch mehr verwöhnen! Obwohl er sie beide filmte und es ihrer Freundin schickte, wollte sie ihn immer noch verführen und ihm ihren ganzen Körper hingeben.

Die versaute Sekretärin verliebt sich in den gutaussehenden Chef

Filminformationen

Kommentar hinterlassen